Artikel


Der Böse will imitieren

Israel ist auf Erden ein zentraler Angriffspunkt in der Feindschaft des Satans (Anklägers, allgemein Teufel genannt) gegen Gott und die Menschheit. Der Widersacher und Vater der Lüge hasst den Gott der Wahrheit und sein Wort, das die Wahrheit verkörpert (Ps. 119, 160). Israel wurde zum Kanal für das Wort Gottes und für das Heil für […]

„Sollte Gott gesagt haben?“ – und „War es wirklich so?“

Bereits im Paradise war der Mensch von Widerspruch gegen Gottes Wort konfrontiert. Die listige Schlange, inspiriert von Satan (dem Widersacher), sprach: „Sollte Gott gesagt haben?“ und veränderte die Meinung: „ihr werdet sein wie Gott“ (1. Mo. 3, 1.5). Da war eine Versuchung, die magisch anzog (V. 6). Die Versuchung setzt fort Auch die Ersetzungs- und […]

Ein schwerer Brocken

– Warum Fiktion über Israel in Wahrheit verkehrt wird Das Volk Israel hat ein von Gott gegebenes Schicksal im Land Israel. Es hat auch ein göttlich vorgeschriebenes Gesetz zur gerechten Behandlung des „Fremden“, der sich dem Volk anschließt. Denn auch die Juden waren Fremde in Ägypten (2. Mo. 22, 20). Jeder zweite Europäer glaubt jedoch, […]

Prophetie (Teil II)

Im Teil II dieser Reihe zur biblischen Endzeit-Prophetie betrachten wir etliche Beispiele zur Wiederherstellung Israels. Diese helfen uns, aktuelle und zukünftige Ereignisse zu verstehen, weit verbreitete Missverständnisse zu klären und „politisch korrektes“ Denken zu überprüfen. Zwei wichtige Zeichen der Endzeit, die in der Bibel genannt werden, sind 1) die Rückkehr des jüdischen Volkes in das […]

Prophetie (Teil I)

Mehr als ein Drittel der Bibel ist prophetischer Text. Man würde daher erwarten, Bibelgläubige hätten ein großes Interesse an Prophetie. Viele lesen die Propheten mit Wertschätzung, u. a. für die Verheißungen der Endzeit-Erlösung. Sie sind sich der prophetischen Zeichen bewusst, die das Bevorstehen der Kejz Hajamim (das Ende der Tage) anzeigen: Die Juden warten auf […]

Erwählt für Segen, Leiden, Sieg!

Der Schöpfer des großen Universums hat unter den Menschen auf unserem kleinen Planeten ein Volk erwählt, das seine Botschafter an alle Einwohner darauf darstellen soll. Er fand diese Linie in den gerechten Abraham, Isaak, Jakob – und er selber entschied den Namen: Israel! Er verkörperte sogar einen Hinweis auf sich selber in den letzten 2 […]

DER HAMAS-ISRAEL-KRIEG, JULI-AUGUST 2014

Gedanken zur Militäroperation Protective Edge (Schutzlinie) und zum Krieg gegen den Hamas-Terror. Als sich das Raketenfeuer aus Gaza intensivierte und Israels Gegenoffensive Gestalt annahm, gab es ähnliche Fragen wie in vergangenen Konflikten. Eine Tatsache jedoch überraschte alle: Der Umfang der Hamas-Terrorstruktur, insbesondere das Tunnelnetzwerk, das bis nach Israel hineinreichte. Viele verstanden nun endlich, welch ernsthafte […]

Israel hoffe auf den Herrn, der ist ihre Hilfe und Schild

Eine Aufforderung aus Psalm 115, 9 ist die Überschrift. In derselben Hallel-Reihe lesen wir: „Es ist gut, auf den Herrn vertrauen und nicht sich verlassen auf Fürsten“ (118, 9). Wo unsere Freunde stehen, bewies sich wieder am 29.12.2012, als die von Araberstaaten dominierte UNO beschloss, den Status „Palästinas“ aufzuwerten, die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) künftig als […]

Diesmal wissen wir es …

„Was ist’s, das geschehen ist? Eben das hernach geschehen wird. Was ist’s, das man getan hat? Eben das man hernach wieder tun wird; und geschieht nichts Neues unter der Sonne“ (Pred. 1, 9). In der vorigen Ausgabe von HASCHIWAH  (Jahrg. 35, Nr. 3) brachte ich ein Essay „Ein alter Geist im Nahen Osten“ über das […]

Sind die Juden Semiten oder Chasaren?

„Es gab nie einen jüdischen Tempel.“ „Jesus war Palästinenser.“ „Die Palästinenser sind die Nachkommen der Kanaaniter und der Philister.” Solche absurden Behauptungen hört man heute regelmäßig von Sprechern der Palästinensischen Autonomiebehörde bei einem groben Versuch, die uralte Geschichte umzuschreiben. Das ist Teil einer Kampagne, eine jüdische Verbindung zum Land Israel zu negieren, ja Juden überhaupt […]