Eine traurige Geschichte aus Schweden

David B. Goldberg, M.A.

Die acht Jahrhunderte alte Stadt, randvoll von verzierten, pastellfarbenen Gebäuden, hat heute 120.000 Einwohner und ist im Norden bekannt als Zentrum für seine Industrien und Akademiker. Die jüdische Gemeinde ist klein, hat kaum mehr als 50 Personen. Mit den diversen israelischen Studenten an der Universität von Umeå gibt es dort jedoch rund 100 Juden. Carinne […]

62 Ehejahre

David B. Goldberg, M.A.

Der polnische Botschafter in Israel, Jacek Chodorowicz, heftete Dr. Hillel Goldberg und seiner Gattin Leah ihnen von Polens Präsident Andrzej Duda verliehene Orden an und überbrachte von seiner Exzellenz unterzeichnete Ehrenzertifikate in Anerkennung ihrer 62 Ehejahre. Hillel Goldberg war bereits früher von dem damaligen Präsidenten Lech Kaczyński mit dem Silbernen Verdienstkreuz ausgezeichnet worden.

Unsere Zeit verstehen

Dr. Herbert Hillel Goldberg

Manche Menschen können allegorische Hinweise in der Bibel nicht im Gegenwartsgeschehen  erkennen. Jedoch sind Gerätschaften und Anwendungsvorgänge zeitentsprechend. Ich bin antik genug, erinnere mich noch, den von einem Pferd gezogenen Pflug gehalten zu haben; auch habe ich gesehen, wie Frauen ihre Wäsche auf einem metallenen Waschbrett schrubbten und nach dem Trocknen auf der Wäschemangel glätteten. […]

Auch das ist Jerusalem

Dr. Herbert Hillel Goldberg

Es war Donnerstagnachmittag am 26. Mai. Gerade hatten wir Gäste aus Australien verabschiedet, da bemerkten wir Rauch und meinten, dass es von Arabern käme, die auf der andern Seite des Tals Abfall verbrannten, was sie oft abends taten, um uns zu irritieren. Dann sahen wir 8 kleine Flugzeuge über unserer Waldgegend am Rande von Jerusalem […]

Wer kämpft gegen die Wahrheit?

Dr. Herbert Hillel Goldberg

Gott ist Wahrheit! Im Buch seines Wortes ist uns die Wahrheit mitgeteilt. Das jüdische Volk ist Gottes persönliches Eigentum (5. Mo. 7, 6). Die Juden werden weltweit volkstümlich das Volk des Buches genannt. Nirgends wird der Widerstand und Kampf gegen Gott, die Wahrheit, mehr ausgedrückt als in der negativen Behandlung der Juden weltweit. Das füllt […]

Prophetie wird Gegenwart

Dr. Herbert Hillel Goldberg

In den 1970er Jahren habe ich quer durch Kanada und die USA besonders über Eschatologie (Endzeitthemen) gesprochen. In dem Zusammenhang behandelte ich auch die Kapitel 38 und 39 des Propheten Hesekiel im Detail. Es geht dort um den Angriff des Gog von Magog und etlicher Allierter von ihm aus dem Norden gegen „das vom Schwert […]

Nichts Neues unter der Sonne – Pred. 1, 9 

Dr. Herbert Hillel Goldberg

Neue Worte, altes Ziel: Judenhass! Anti-Judentum, Anti-Zionismus, Anti-Israel, alles ist Antisemitismus. Aber noch ernster: Es ist buchstäblich anti-Gott!  Sehr kurz gefasst, sei unmittelbar gesagt, dass ich schon mit dem Wort Antisemitismus einem Problem der Ungenauigkeit begegne. Es gibt etliche semitische Völker, Nachkömmlinge von Sem, dem ältesten Sohn Noahs. Dennoch drückt dieses Wort nur Judenfeindlichkeit aus. […]

Der Böse will imitieren

Dr. Herbert Hillel Goldberg

Israel ist auf Erden ein zentraler Angriffspunkt in der Feindschaft des Satans (Anklägers, allgemein Teufel genannt) gegen Gott und die Menschheit. Der Widersacher und Vater der Lüge hasst den Gott der Wahrheit und sein Wort, das die Wahrheit verkörpert (Ps. 119, 160). Israel wurde zum Kanal für das Wort Gottes und für das Heil für […]

„Sollte Gott gesagt haben?“ – und „War es wirklich so?“

Dr. Herbert Hillel Goldberg

Bereits im Paradise war der Mensch von Widerspruch gegen Gottes Wort konfrontiert. Die listige Schlange, inspiriert von Satan (dem Widersacher), sprach: „Sollte Gott gesagt haben?“ und veränderte die Meinung: „ihr werdet sein wie Gott“ (1. Mo. 3, 1.5). Da war eine Versuchung, die magisch anzog (V. 6). Die Versuchung setzt fort Auch die Ersetzungs- und […]