Warum nur auf den Antisemitismus fokussieren?

Irwin Cotler

Irwin Cotler Der Autor war von 1999-2015 Mitglied des kanadischen Parlamentes, ist ehemaliger Justizminister und Generalstaatsanwalt von Kanada und emeritierter Professor für Recht an der McGill University in Montreal. Er unterrichtete an den Jurafakultäten von Yale und Harvard und bekam 10 Ehrendoktortitel für sein Werk im Bereich internationaler Menschenrechte. Im Jahre 2000 wurde er zum […]

Gesucht: ein Friedenspartner, der Friedensworte spricht

David B. Goldberg, M.A.

Während in der ganzen Welt der Druck auf Israel zunimmt, es solle noch mehr Opfer für Frieden bringen, wartet Israel, dass ein Friedenspartner auftauchen möge. Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) zeigt kein Interesse. Bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen im September und in Anwesenheit von fast zweihundert Nationen war Premierminister Benjamin Netanyahu so optimistisch, dass er […]

Der Irrsinn des vergangenen Jahres

David B. Goldberg, M.A.

Ein Jahr von Tragödien, Bedrohungen und Enttäuschungen liegt hinter uns. Der Terrorismus ist ungezügelt, die Bedrohungen durch Feinde nehmen täglich zu, und die Gutmenschen, die angeblich unsere Freunde sind, haben uns verraten. Seit mit Rosch Haschanah (am 13.-15.09.2015) das biblische Jahr 5776 begann, wurden seit Beginn der letzten Intifada gegen Israel 44 Personen im Alter […]

Araber nutzen Christen als Waffe gegen Israel

Shadi Khalloul

Der Vorsitzende der aramäisch-christlichen Vereinigung in Israel, Shadi Khalloul, ist auch Vertreter der arabisch sprechenden Christen und Parlamentskandidat in Israel. Christen im Heiligen Land, in Judäa und Samarien, heute als Westbank oder Palästinensische Autonomiegebiete (PA) bezeichnet, bilden – zusammen mit den Juden und gewissen Arabern dort – die einheimische Bevölkerung des Landes. Die Region ist […]

Übe keine Kritik an den Palästinensern!

Khaled Abu Toameh

Khaled Abu Toameh Ein palästinensisch-arabischer Journalist, der in Jerusalem arbeitet, erklärt, warum Nachrichtenmeldungen über die Palästinenser selten negativ sind. Er behauptet, seine Meinung könne nie auf Arabisch veröffentlicht werden, sonst wäre sein Leben in Gefahr.  – Red. „Palästinensische Journalisten … glauben, es gehöre zu ihrer Rolle und sei ihre Pflicht, ihre Führer und ihr Volk […]

DER HAMAS-ISRAEL-KRIEG, JULI-AUGUST 2014

Gabriel A. Goldberg, M.A.

Gedanken zur Militäroperation Protective Edge (Schutzlinie) und zum Krieg gegen den Hamas-Terror. Als sich das Raketenfeuer aus Gaza intensivierte und Israels Gegenoffensive Gestalt annahm, gab es ähnliche Fragen wie in vergangenen Konflikten. Eine Tatsache jedoch überraschte alle: Der Umfang der Hamas-Terrorstruktur, insbesondere das Tunnelnetzwerk, das bis nach Israel hineinreichte. Viele verstanden nun endlich, welch ernsthafte […]