Gute Nachrichten zur Inspiration für alle, die Israel lieben

Jerusalems Multigenerationen-Familien Seit biblischen Zeiten hat das jüdische Volk ununterbrochen eine direkte Verbindung zu seinem Land sowie seiner Hauptstadt, Jerusalem. Sogar während der Zerstreuung verblieb ein Rest im Heiligen Land. Die weit verbreitete gegenteilige Ansicht ist, dass die Juden aus Europa und von andern Gegenden hier einfielen und den palästinensischen Arabern Land gestohlen hätten. Die

Die Zeit ist gekommen

„Darum siehe, es wird die Zeit kommen, spricht der Herr, dass man nicht mehr sagen wird: So wahr der Herr lebt, der die Kinder Israel aus Ägyptenland geführt hat, sondern: So wahr der Herr lebt, der den Samen des Hauses Israel hat herausgeführt und gebracht aus dem Lande der Mitternacht und aus allen Landen, dahin

Schwere Zeiten kennzeichnen ein neues Zeitalter

Beim Schachspielen wird die weiße Figur zuerst gerückt. Ist das rassistisch? Vor einigen Wochen wollte ein Radioreporter in Australien John Adams vom Schachverband interviewen. Der Reporter mutmaßte, Schach sei rassistisch und wollte wissen, ob Adams meinte, die Spielregeln sollten verändert werden. Der Ökonom Adams lehnte das Interview ab, nannte es eine Verschwendung von Steuergeldern und

Jetzt sind wir alle Noah

Parallelen zwischen der Bibel und unserem Leben heute zu finden, ist zumeist Rabbinern und Geistlichen vorbehalten, doch manchmal sehen auch Laien das Offensichtliche: Dies ist das Jahr, in dem alle von uns isoliert wurden wie Noah. Natürlich haben wir es ein bisschen leichter. Er trieb ein Jahr auf See. Wir müssen uns nicht mit Seekrankheit

Alles unterliegt Gottes Händen

Was immer die uns begegnende Notlage sein mag, wird uns im Worte Gottes der Vorschlag gegeben: „Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, so sollst du mich preisen“ (Ps. 50, 15). Drei Aktivitäten zwischen Gott und Menschen enthält dieser Bibelvers. Die ganze Welt wurde 2020 von einer der seit 100 Jahren

previous arrow
next arrow
Slider