Dank sei dem Vater für seinen Segen

Nissan Goldberg, mein ältester Cousin, verstarb am Silvester als Opfer des Coronavirus’. Er wurde vor rund 70 Jahren in Haifa geboren und war der Sohn von Holocaust-Überlebenden in Polen. Auch seine Ehefrau und die beiden Söhne wurden als positiv getestet. Yedioth Ahronoth berichtet, dass 900 Überlebende der Schoah als Folge von Corona in Israel gestorben

Israel ist bei Coronavirus-Impfungen die Nummer eins

Die Hälfte der israelischen Bevölkerung wurde bereits gegen das Coronavirus geimpft, der höchste Anteil von allen Ländern weltweit. Tests unter den Geimpften zeigten 6- bis 20-fach höhere Virus-Antikörper als vor der Impfung. Warum ist Israel die Nummer eins? Landesweite Medienkampagnen betonten die Sicherheit des Impfprogramms. Religiöse Leiter und andere Personen mit Einfluss wurden kontaktiert und

Wir begehren: Schlichte Wahrheit! – Keine Phantasien!

Individuen und Nachrichtenmedien plappern manches nach, was nur politische Erfindungen oder Einbildungen sind, aber der Wahrheit entbehren. Keine Tatsachen, jedoch Komplikationen, die von Jahr zu Jahr mehr sinnlos sind. Sie verdrehen oder verbergen den wahren Sachverhalt. Donald Trump, ehemaliger Präsident der USA, nannte das Fake News (falsche Nachrichten). Dagegen ist die echte Wahrheit typisch einfach.

Sollte Israel nicht um des Friedens willen einen palästinensischen Staat zulassen?

Oft wird von Personen, die mit dem israelisch-palästinensischen Konflikt nicht vertraut sind, gefragt: „Warum all der Krieg und das Leid? Israel kann nicht Millionen von Menschen ausweisen. Warum gesteht Israel seinen Arabern nicht einfach einen eigenen Staat zu?“ Vordergründig ist dies zunächst eine unschuldige Frage, aber sie wirft enorme Probleme auf. Wenn man sich auf

Drei Frauen und ein Mann kommentieren die Frauenrechte in der muslimischen Welt

Sicherlich widerspiegeln die nachfolgenden Meinungen nicht die Ansichten aller Muslime. Es ist auch nicht angenehm, darüber zu berichten. Jedoch ist die Tatsache, dass sie auch heute noch weitläufig ausgestrahlt und diskutiert werden, ein Zeichen für ihre Allgegenwart und dass es keine Randerscheinungen sind. Wirklich sollte dies, infolge der rapiden Verbreitung des Islams quer durch Europa

previous arrow
next arrow
Slider